Reitanlage -Traditionelles Anwesen in Welver

Objekt-Nr. 659 – Land- und Forstwirtschaft zum Kauf in Welver

Ansprechpartner

Ute Volkmar

Telefon: 0251 41848-36
Telefax: 0251 41848-90

» Homepage
» u.volkmar@homann-immobilien.com
» Anbieter Impressum

» Kennenlernen

Eckdaten

Kaufpreis
2.850.000 €
Adresse
59514 Welver
Nutzfläche
ca. 1.250 m²
Grundstücksfläche
ca. 29.800 m²

Energieverbrauchsausweis

Endenergieverbrauch
121 kWh/(m²*a)
Energieverbrauch inkl. Warmwasser
Ja
Primärenergieträger
OEL
Baujahr (Energieausweis)
1997
Energieeffizienzklasse
D
Gültig bis
15.09.2031

Beschreibung

Am nördlichen Stadtrand von Welver liegt dieses ca. 3ha große ländliche Anwesen für Pferdeliebhaber mit gehobenen Ansprüchen.
Die Auffahrt ziert eine wunderschöne Baumallee, die neu gestaltet und stilvoll mit altem Kopfsteinpflaster angelegt ist. Sie fahren durch die elektrisch gesicherte Toreinfahrt, vorbei an Reitplatz und Paddocks und erreichen das Hauptgebäude im traditionellen Fachwerkstil von Baujahr 1815, die Scheune und Stallungen.

Das Haupthaus wurde 1997 kernsaniert und zusammen mit der Scheune und den Stallungen neu aufgebaut und liebevoll eingerichtet. Die Verbindung aus alten Materialien und neuem Design hat seinen ganz besonderen Charme und wird Wohnliebhaber mit mondänen Ansprüchen begeistern.
Im Zentrum des Haupthauses steht die alte Deele mit klassischen Herdfeuer. Hohe Räume u. die zum Wohnbereich umgebauten Stallungen wechseln sich mit gemütlichen Upkammern ab. Hier lässt es sich wunderbar leben, wohnen und arbeiten!
Zum Umfang des Anwesens gehören das traditionelle Haupthaus mit ca. 550m² Wohnfläche und ca 200m² Dachausbaureserve, eine große Scheune für die Unterstellung von PKW´s oder landwirtschaftlichen Maschinen, eine kleine Werkstatt, ein nicht ausgebautes altes Wohnhaus mit ca 200m² Fläche und natürlich die Pferdeställe, die aktuell Platz für bis zu 6 Pferden bieten.

Der stilvoll angelegte westfälische Garten mit großen grünen Rasenflächen und altem Baumbestand, Heckenelementen, Ziersträuchern und einem Naturteich, wird umrahmt von weidenden Pferden auf Holz umzäunten Weiden und zeugt von der Idylle dieses Anwesens.
Hier können Sie mit Ihrer Familie den Sommer in der Natur genießen, dem Pferdesport nachgehen, Gäste empfangen und die Abende mit der Familie oder Freunden beim Grillen ausklingen lassen. Als Unternehmer könnten Sie beispielsweise auch Kundenevents ausrichten.

Lassen Sie sich vom Charme dieses Anwesens begeistern! Das Angebot ist für Sie provisionsfrei!

Eine umfangreiche Fotodatei stellen wir Ihnen auf Anfrage gerne zu

Sonstiges

Hat Sie dieses traumhafte Anwesen überzeugt? Dann nehmen Sie noch heute Kontakt auf !
Ute Volkmar berät Sie gerne unter 01716232189 oder per mail. u.volkmar@homann-immobilien.de

Ausstattungsbeschreibung

Traditionelles Bauernhaus (Wohnhaus) von 1815:
1997 kernsanierter Bereich mit ca 550m² Wohnfläche, offene Deele mit Herdfeuer, Upkammern, Galerie zu den Schlafzimmern, 2 Bädern, Küche, Hauswirtschaftsraum, Büro, Terrasse mit Südausrichtung etc.
-plus 200m² Ausbaureserve im Dachgeschoss

Scheune:
ca 500m² in massiver Bauweise für den Fuhr-und Maschinenpark inkl. Kraft-Strom- und Wasseranschluss, inkl. Lagerraum und Pferde-Stallungen

Stall-Gebäude
1997 saniertes Gebäude in Fachwerkbauweise mit variablen Stallungen für bis zu vier Pferden, plus Werkstatt, Sattelkammer und Strohlager. Der freie Pferde-Auslauf zu zwei Paddock-Bereichen ist möglich
-inkl. Kraftstrom und Wasseranschluss

Nicht saniertes Wohnhaus:
von ca Anfang 1900 mit ca. 200m² Wohnfläche, das Dach wurde 1998 saniert.

Außenanlagen: befestigte Hof-und Wegeflächen, tlw. Zaun-und Toranlagen, Natursteinpflaster, Eingefriedeter Garten, Rasen, ca. 2ha Holz umzäunte Weideflächen, Reitplatz + zwei Paddocks

-Heizung: neue Pellets-Heizung in Scheune verbaut
-16 MBit Telekomanschluss und Glasfaser-Anschluss
-Gelsenwasser
-3 Kammer-Abwassersystem
-nicht aktiver Brunnen
Kraftstrom-Anschluss

Lagebeschreibung

Das hier angebotene ländliche Anwesen liegt in Dorfwelver ca. 2 KM außerhalb von Welver, am nördlichen Stadtrand, in ruhiger Lage mit idealen Möglichkeiten für die Pferdehaltung.

Die Stadt Welver ist der schöne Mittelpunkt Westfalens und liegt im Dreieck zwischen den Städten Hamm, Soest und Werl, mit ca. 12400 Einwohner.

Welver verfügt über günstige Anschlüsse an das überörtliche Verkehrsnetz. Die Autobahnauffahrt Werl A44 Richtung Ruhrgebiet-Kassel und die Autobahnauffahrt Rhynern A2 Richtung Ruhrgebiet-Hannover liegen nur wenige Autominuten entfernt.

Zudem ist die Anbindung an das Netz der Deutschen Bahn Richtung Hamm-Soest über den Bahnhof in Welver gesichert.

In Welver selbst ist die Nahversorgung mit Dingen fürs tägliche Leben selbstverständlich geboten.
Die Stadt bietet zudem eine Kindertageseinrichtung, sowie eine Grund und Hauptschule an. Die weiterführenden Schulen sind über die Nahverkehrsanbindung in den Städten Hamm, Soest und Werl einfach erreichbar.

In der Freizeit lädt die Umgebung zum Reiten, wandern oder Radfahren in die Natur ein. Die Radroute Römer-Lippe führt zB durch Welver. Diverse Sehenswürdigkeiten wie das Wasser-Schloss Haus Nehlen oder Burg Vellinghausen können hier besichtigt werden. Dem umfangreichen Vereinsleben mit Sport-und Kulturangeboten kann man sich vor Ort in Welver gerne anschließen.

Ausstattung

Baujahr 1815
Verkaufstatus offen
Zustand teil/vollsaniert

Erfolg! Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Fehler! Bitte füllen Sie alle Felder aus.