Noch schnell Zinsen sichern! EFH mit Einliegerwohnung

Objekt-Nr. 926 – Haus zum Kauf in Drensteinfurt

Ansprechpartner

Ute Volkmar

Telefon: 0251 41848-36
Telefax: 0251 41848-90

» Homepage
» u.volkmar@homann-immobilien.com
» Anbieter Impressum

» Kennenlernen

Eckdaten

Kaufpreis
420.000 €
Adresse
48317 Drensteinfurt
Wohnfläche
ca. 200 m²
Grundstücksfläche
ca. 610 m²
Zimmer
7

Energiebedarfsausweis

Endenergiebedarf
120 kWh/(m²*a)
Energieverbrauch inkl. Warmwasser
Ja
Hauptenergieträger
Öl, Solar
Heizungsart
Zentralheizung
Primärenergieträger
OEL
Baujahr (Energieausweis)
2014
Energieeffizienzklasse
D
Gültig bis
29.03.2032

Beschreibung

Suchen Sie ein Wohnhaus für die ganze Familie? Vielleicht sogar für mehrere Generationen mit getrennten Wohnbereichen? Oder wünschen Sie sich mehr Platz zum Wohnen und Arbeiten unter einem Dach? Oder suchen Sie eine Kapitalanlage zur Vermietung?

Dann wird Sie diese Immobilie bestimmt interessieren!

Das Ursprungshaus wurde 1950 erbaut und 1967 und 1971 durch zwei Anbauten erweitert und inkl. Dach saniert. Drei Generationen haben hier über Jahrzehnte ein Zuhause gefunden und einzelne Bereiche laufend renoviert.
Das Haus hat ca. 200 m² Wohnfläche: Im Erdgeschoss befindet sich ein großes Wohn-Esszimmer, ein Schlafzimmer, Küche, Bad und WC.
Im OG befinden sich eine weitere Küche mit angrenzendem Esszimmer, ein Schlafzimmer, ein Wohnzimmer, Bad/WC und der Wintergarten mit Dachterrasse. Wer mag, kann im Winter sowohl im Wohnzimmer, als auch im Wintergarten gemütlich beim Glas Wein vorm Ofen sitzen oder ein Buch lesen! Als Nutzfläche befinden sich zusätzlich im Dachgeschoss des Hauses zwei Räume und für Vorräte ein Raum im Keller.

Im Sommer können Sie in dem gewachsenen Garten der Immobilie verweilen oder gemütlich mit der Familie grillen. Der Garten ist durch Hecken eingefriedet und die Rasenfläche bietet sich für Kinder zum Spielen an.
Ein Gartenhaus und Abstellschuppen runden das Angebot ab.

Bei Interesse an dieser Immobilie fordern Sie bitte das Exposé an oder stimmen noch heute einen Besichtigungstermin ab!

Ausstattungsbeschreibung

Einfamilienhaus 1950 mit separater Wohnung im OG
2 Anbauten + große Sanierung 1970
EG aktuell renovierungsbedürftig
OG-Sanierung 1992-1996 inkl. Steigleitungen, Elektro, Küche und Bad
Kamin-Ofen im Wohnzimmer des OG
Fenster OG 1985
Wintergarten-Anbau 1992 inkl. Ofen, plus Dachterrasse
Dachfenster 1996
Zusätzliche Nutzfläche im DG
Ein Kellerraum

Öl/Hybridheizung mit Brennwerttechnik von 9/2014 plus Solarthermie
Pufferspeicher, Tanks 2007 erneuert.

Gelsenwasser
Hauswasserversorgung (Bohrloch) für den Garten
Glasfaser

Garage
Gewachsener Garten mit Holzhaus
Abstellschuppen

Der Renovierungsbedarf dieser Immobilie richtet sich nach Ihrem individuellen Geschmack. Bitte informieren Sie sich über die aktuellen KFW-Fördermöglichkeiten für Sanierungen.

Lagebeschreibung

Diese familienfreundliche Immobilie liegt in einem gewachsenen Wohngebiet nicht weit vom Bahnhof und Zentrum der Stadt Drensteinfurt entfernt.
Als Vorort von Münster liegt Drensteinfurt im westlichen Teil des Kreises Warendorf und grenzt an die Städte bzw. Gemeinden Münster, Sendenhorst, Ahlen, Hamm und Ascheberg. Die Stadt hat ca. 16.000 Einwohner

Berufspendler finden eine perfekte Verkehrsanbindung über die B58, oder die nahegelegene A1 Richtung Münster oder ins Ruhrgebiet.
Der Drensteinfurter Bahnhof liegt nur zwei Fußminuten entfernt. Die Züge verkehren zwei- bis dreimal stündlich Richtung Münster, ins Ruhrgebiet und Richtung Paderborn. Die Innenstadt von Münster erreichen Sie z. B. in 20 Minuten.

Von dem Grundstück aus sind Einkaufsmöglichkeiten, Nahversorgung, ärztliche Versorgung, Verwaltung, Schulzentrum, Kirchen und das Freibad in einem Radius zwischen 500 und 2000 m schnell zu erreichen. Auch die Innenstadt und der Wochenmarkt sind im nahen Umfeld. Der Wochenmarkt findet jeden Donnerstagvormittag statt und lädt zum gemütlichen Einkauf frischer Lebensmittel ein.

Neben dem großen Freizeitangebot in der Stadt, ist Drensteinfurt der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge mit dem Fahrrad in die münsterländische Parklandschaft. Das Radwegenetz ist in alle Richtungen neu ausgebaut. Beispielsweise führt der 122 km lange Werse Radweg durch Drensteinfurt und lädt zu Radtouren in die Umgebung ein.
Zudem liegt unmittelbar nördlich der Innenstadt am Südufer der Werse, die Schlossanlage des Hauses Steinfurt mit Wassermühle und Parkanlage. Ein schönes Ziel für den erholsamen Sparziergang am Abend.

Käuferprovision

3,57%

Ausstattung

Anzahl Badezimmer 3
Anzahl Balkone 1
Anzahl Etagen 2
Anzahl Stellplätze 1
Anzahl Terrassen 1
Baujahr 1950
Befeuerungsart Öl, Solar
Heizungsart Zentralheizung
Garagenanzahl 1
Unterkellert teilweise
Verkaufstatus offen
Wintergarten
Zustand teil/vollsaniert

Erfolg! Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Fehler! Bitte füllen Sie alle Felder aus.